Lustige Computerwitze & PC Witze

Auf dieser Seite findest du jede Menge Computerwitze bzw. Witze über den guten Computer/PC. Wenn du noch weitere Computerwitze bzw. Witze über den guten Computer/PC kennst dann schreibe eine Mail mit den Computerwitzen bzw. Witzen über den guten Computer/PC an uns. Die Mailadresse findest du im Impressum von SMS-Heaven.de.

Manche Computer kosten ein Vermögen, manche nur den Verstand.

„Ich haette gerne die OSKunde: „Ich hätte gern ein TAG-Ram für das ASUS P55..“ Verkäufer: „Ist das was mit Hardware?“ Kunde: (??) „Hmm, ja.“ Verkäufer: „Geht das in Richtung Festplatte oder CD-ROM?“ Kunde: „Weniger. Das ist ein kleiner Käfer, mit vielen Beinen dran.“ Verkäufer: „Moment, da muß ich meinen Kollegen holen…“

„Der Kaffeetassen Halter ist abgebrochen“ „Der was bitte ?“ Der Tassenhalter, bis jetzt funktionierte er tadellos, nur ist er für grosse Tassen zu schwach.“ „Ähh – was steht auf diesem Tassenhalter ?“ „Mitsumi 8x….“

Microsoft angestellte haben einen Platten: Verkäufer: Wir rufen in der Zentrale an, die schicken nen neuen Reifen! Manager: Ach was! Wir flicken den, und hoffen,das wir noch bis zum Ziel kommen. Programmierer: Besser: wir fahren einfach auf der Felge weiter, vielleicht merkts keiner!

Die Post hat eine Bill Gates-Sondermarke herausgebracht. Es stellt sich aber heraus, dass diese auf den Briefen nicht hält. Eine Untersuchungskommission attestiert, das sowohl die Briefmarke als auch der verwendete Klebstoff völlig in Ordnung sind. Das Problem ist, die Leute spucken alle auf die falsche Seite.

Bill Gates wird demnächst in „Wetten daß ?…“ auftreten. Er will 8 von 10 Win95-Fehlern an den Wutausbrüchen der Anwender erkennen.

Auf einer Wetterstation mußte die tägliche Niederschlagshöhe von Hand in den Computer eingegeben werden. Irgendwann einmal vertippte sich dabei einer, statt 8,54 cm gab er 8,54 m ein. Die Programmierer hatten aber wohl für diesen Fall vorgesorgt, denn der Computer gab folgende Fehlermeldung aus: „Baue ein Boot! Nimm von jeder Tierart zwei, ein männliches und ein weibliches…“

Was die Zahl 98 in Windows98 bedeutet: -Die Prozentzahl der User, welche ihre Rechner-Hardware aufrüsten müssen -Mindestanforderungen des Hauptspeichers in MB -Die Anzahl der freien Megabyte, die man auf der Festplatte für die Minimal-Installation benötigt. -Die Zeit in Minuten, welche man für die reine Installation benötigt. -Die Seitenzahl des „Easy-Install“-Handbuchs -Die Anzahl der Anrufe bei der Support- Hotline bis man das Programm zum Laufen bringt -Die Prozentzahl der Leute, die keine Originalversion benutzen.

Neue Features von Windows 95

Warum stürzt Windows 95 so oft ab? Na klar – weil das Verfallsdatum abgelaufen ist!

Am Beispiel des Toasters wird im Internet die Benutzerfreundlichkeit der Produkte weltweit führender High-Tech-Unternehmen vorgestellt:

IBM: Wenn IBM Toaster herstellen würde, dann würden sie riesengroße Toaster bauen, zu denen die Leute das Brot hinbringen müßten, damit es über Nacht getoastet werden könnte. IBM würde den weltweiten Markt für sich in Anspruch nehmen und fünf oder sechs solcher Toaster in Einsatz bringen.

Xerox Wenn Xerox Toaster herstellen würde, könnte man entweder ein- oder zweiseitig toasten, und alle nachfolgenden Scheiben würden heller und heller werden. Aber der Toaster würde das Brot für Sie auch pressen.

Oracle Wenn Oracle Toaster herstellen würde, dann würden sie behaupten, ihr Toaster wäre mit allen Marken und Arten von Brot kompatibel, aber wenn Sie ihn zu Hause haben, werden Sie feststellen, daß die Back-Maschine noch in der Entwicklung steckt, die Croissant-Extension in drei Jahren kommen wird und das gesamte Gerät nur Rauch erzeugt.

Sun Wenn Sun Toaster herstellen würde, dann würde der Toast oft verbrennen, aber sie würden eine hervorragend gute Tasse Java bekommen.

Microsoft Wenn Microsoft Toaster herstellen würde, müßten Sie jedesmal, wenn sie einen Laib Brot kaufen, einen Toaster erstehen. Sie müßten den Toaster nicht nehmen, aber Sie müßten ihn in jedem Falle bezahlen. Toaster95 würde 15.000 kg wiegen (dadurch benötigt er einen verstärkten Stahlboden), soviel Elektrizität verbrauchen, wie für die Versorgung einer kleinen Stadt nötig ist und 95 Prozent des Platzes in Ihrer Küche einnehmen. Microsoft würde behaupten, dies sei der erste Toaster, der Ihnen die Möglichkeit gibt, zu kontrollieren, wie hell oder dunkel Ihr Toast sein soll, und würde heimlich Ihre anderen Küchengeräte befragen um herauszufinden, wer die Hersteller sind.

SAP Wenn SAP Toaster herstellen würde, wäre das Bedienungshandbuch ca. 10.000 Seiten dick, der Toaster hätte 2500 Schalter, die alle nach exaktem Muster eingeschaltet werden müßten. Ein Team von Basis- und Funktionsunternehmern würde ungefähr ein Jahr brauchen, um den Toaster bestmöglich zu konfigurieren, und dann nochmals sechs Monate, um ihn zu testen. In der Zwischenzeit müßte Ihre gesamte Familie ausgedehnte Ausbildungskurse besuchen, um zu lernen, wie der Toaster zu bedienen ist. Und wenn einmal alles läuft, so werden sie sagen, dann haben Sie den besten Toast der Welt bekommen . . .

Behauptung: Jedes Programm lässt sich um mindestens eine Anweisung kürzen. Jedes Programm hat mindestens einen Fehler. Durch Induktion können wir schliessen: Jedes Programm ist reduzierbar auf eine Anweisung, die nicht funktioniert…

Amerikanische Wissenschaftler haben einen Supercomputer entwickelt, der angeblich alles wissen soll! Ein Kauf-Interessent möchte ihn natürlich vor dem Kauf testen und stellt eine Testfrage: „Wo ist mein Bruder zur Zeit?“, will er vom Computer wissen. Die Wissenschaftler geben die Frage ein und der Computer rechnet dann druckt er aus: „Ihr Bruder sitzt in der Maschine LH474 nach Peking! Er will dort mit der Firma Osuhushi einen Vertrag in Höhe von 2 Mio. Dollar abschliessen über die Lieferung von …“ [weitere diskrete Informationen folgten]. Der Käufer war begeistert aber wollte noch einen Test haben und will wissen: „Wo ist mein Vater zur Zeit?“ Wieder rechnet der Computer und druckt aus: „Ihr Vater sitzt am Mississippi und angelt!“ „Haa!“ schreit der Käufer: „Wusste ichs doch, dass er nicht alles weiss! Mein Vater ist seit 5 Jahren tot!“ Die Wissenschaftler sind bestürzt, überlegen und geben dann die Frage nochmal zur Kontrolle ein. Der Computer rechnet länger und druckt: „Tot ist der GATTE IHRER MUTTER! Ihr VATER sitzt am Mississippi und angelt!“

Apple Chef Mike Spindler ruft seinen Vorgänger John Sculley an. „John, wir müssten uns mal zusammensetzen. Wie wärs morgen um 15 Uhr?“ „Einen Moment, ich muss erst in meinem Newton Message-Pad schauen.“ (Eine Minute Pause.) „Nein, Mike. Um drei habe ich keine Zeit. Da habe ich einen Termin mit Kfd@hk Mbrinsdt in der Wqbrwc-Bar.“

Wieviele Microsoft Programmierer braucht man um eine Glühbirne zu wechseln? Keinen, Dunkelheit wird zum neuen Standard erklärt.

Auf dem Weg zur Arbeit springt einem Programmierer ein Frosch entgegen. „Ich bin eine verzauberte Prinzessin, küß mich.“ Der Frosch wird in die Jackentasche gesteckt. In der Mittagspause quakt es wieder. „Bitte, bitte, küß mich, ich bin eine verzauberte Prinzessin.“ Keine Reaktion. Als er abends in der Kneipe den Frosch vorführt, wird der Programmierer gefragt, warum er den bettelnden Frosch nicht erhört? Antwort: „Für eine Freundin habe ich keine Zeit, aber einen sprechenden Frosch finde ich cool…“

F: Warum heißt der Buggy-Pentium Pentium und nicht 586 ??? A: Weil, wenn man auf dem pentium 486 + 100 rechnet, 585.9999359436 rauskam (fpu-bug)

F: Wieviel Pentium Designer braucht man um eine Gluehbirn reinzuschrauben ? A: 1.99904274017, das dürfte genau genug sein für Leute, die eh keine Ahnung von Technik haben.

F: Was hatten die Challenger und Tschernobyl gemeinsam ? A: Die Vorabversion des Pentiums.

F: Wie kann man einen Wissenschaftler in den Wahnsinn treiben ? A: Durch Sponsoring mit Pentium PC.

F: Warum kleben auf allen Intel – PCs „Intel inside“ ? A: Ein Warnhinweis ist ja schliesslich noetig.

Obwohl die Grammatik eindeutig entschieden hat, rätseln viele User, welches Geschlecht ihr Computer hat. Frauen neigen dazu, ihn als Mann zu sehen, denn: Computer sind voller Informationen und haben doch keine Ahnung. Sie sollten eigentlich Probleme lösen und sind doch die meiste Zeit selbst das größte Problem. Um ihre Aufmerksamkeit zu erregen, muss man sie anmachen. Sobald man sich für einen entschieden hat, stellt sich heraus, dass man nur kurz auf ein besseres Modell hätte warten müssen. Männer hingegen plädieren für weibliche Computer: Niemand außer ihrem Schöpfer versteht ihre Logik. Die Sprache, mit der sie sich untereinander unterhalten, versteht kein anderer. Sie vergessen nie auch nur den kleinsten Fehler. Kaum hat man sich für ein Modell entschieden, muss man ständig für zusätzliche Ausstattungen aufkommen.

Im Dezember 1999 ging ein Programmierer, vollkommen erschöpft, zu seinem Arzt. Er hatte nun schon 10 Monate lang an dem berühmten „Jahr 2000 Problem“ gearbeitet und musste sich eingestehen, dass er bis zum Jahreswechsel nicht fertig werden würde. Also appellierte er an seinen Arzt: „Doktor, ich habe genug hiervon. Bitte, frieren Sie mich ein, ich will einfach schlafen und nichts von diesem Jahreswechsel mitbekommen.“ Der Doktor war einverstanden und legte ihn auf Eis. Als der Programmierer wieder geweckt wurde konnte er seine Neugier nicht unterdrücken: „Wie war es, ist alles glatt abgelaufen mit dem Jahr 2000?“ „Ja, ja, kein Grund zur Sorge. Wir haben aber ein anderes Problem. Wir rücken nah an das Jahr 10000 und Sie sind der einzige, der sich noch mit COBOL auskennt!“

F: Wie nennt man eine Folge von FDIV Anweisungen auf einem Pentium ? A: Aufeinanderfolgende Approximationen.

Addition verhaelt sich zu Subtraktion wie Multiplikation zu … a) Division b) Runden c) Zufallszahl d) Beim Pentium : a),b) und c)

Und ein paar neue Pentium Slogans: 9.9999973251 – Verdammt nah am Orginal. 8.9999163362 – Das ist genau genug. 7.9999414610 – Etwa 300 richtige Opcodes. 6.9999831538 – Sie brauchen nicht wissen, was drin ist. 5.9999835137 – Wir definieren den PC neu — Und die Mathematik auch. 4.9999999021 – Wir haben den Fehler behoben, wirklich. 3.9998245917 – Warum nennt man es FLIESSKOMMA ? 0.9999999998 – Error inside.

Und weshalb schliesst Intel jeden Umtausch von CPU aus ? a) Weil sie schon mit dem 386 gewesen waeren. b) Weil der durchschittliche PC-User sowieso keine Fliesskommaarithmetik braucht. c) Wer „exotische Software“ nutzt ist selber schuld !

Was heisst Pentium? Produces Enormous Numbers Through Incorrect Understanding of Mathematics

Bauen Sie in System, dass jeder Idiot bedienen kann, und nur Idioten werden es verwenden wollen.

Kompatibel – Es kann auch deine alten Windows 3.11 Programme abstürzen lassen.

Microsoft Network – Rede mit anderen Leuten über deine Windows95-Absturz- Erfahrungen.

In jedem Programm kämpft ein kleines Programm darum, aus der Reihe zu tanzen.

Beim starten von Wordpad kommt die Fehlermeldung: „Not enoght memory installed. Try Using 128 MB.“ Where would you spend your money today?

Bill Gates tippt in seinen Computer: „Gibt es einen Gott?“ Antwort: „Zu wenig Rechenkapazität.“ Er läßt alle Computer bei Klein&:Weich einschliesslich des gesamten MSN zusammenschalten und tippt erneut seine Frage ein. Antwort: „Zu wenig Rechenkapazität.“ Er ruft alle Bekannten bei Cray, Sun, etc. an. Auch diese Computer werden zu einem gigantischen Netzwerk zusammengeschaltet. Erneut tippt er seine Frage ein. Antwort „Jetzt ja!…“

Multimedia – Jetzt gibt es Systemabstürze mit viel Grafik und Sound.

Sie können solange in Zuverlässigkeit investieren, bis entweder die Kosten eines Fehlers überstiegen sind oder jemand darauf besteht, mal sinnvolle Arbeit zu tun.

Unauffindbare Fehler gibt es im Gegensatz zu den angezeigten in unendlichen Variationen, nur letzere sind per Definition beschränkt. Das Schlechte kommt in Wellen.

Auch im Raumschiff Enterprise war Windows 95 schon im Einsatz

Je wichtiger die Personen sind, die ihr Demo sehen wollen, desto geringer ist die Chance, es glatt über die Bühne zu bekommen.

Innerhalb eines jeden komplexen und unbrauchbaren Programms ist eine nützliche Routine.

Na, hattest du auf deiner Griechenlandtour Schwierigkeiten mit deinem neuen Sprachcomputer? Ich nicht, aber die Griechen…

Klein Billy, vier Jahre alt, kritzelt vor sich auf einem Blatt Papier. Die Mutter sieht ihn und fragt: „Na was machst Du denn da schönes?“ Billy antwortet: „Ich schreibe.“ Darauf die Mutter: „Was schreibst du denn?“ Billy: „Ich schreibe ein Programm.“ Mutter: „Und was für ein Programm schreibst du?“ Billy: „Das weiß ich nicht, ich kann ja noch nicht lesen.“ Und Windows 95 war geboren.

Bill Gates geht am Privatstrand seiner Villa spazieren. Auf einmal wird eine alte Flasche an Land gespült. Er nimmt sie, öffnet sie und es erscheint ein Flaschengeist: „Danke für deine Rettung aus der Flasche, Bill. Du hast nun einen Wunsch frei. Was es auch sei, ich werde ihn dir erfüllen.“ Gates überlegt und meint dann: „Hier ist eine Landkarte mit allen Krisen- und Kriegsgebieten der Erde. Ich möchte, dass dort überall Frieden herrscht.“ Der Geist nimmt die Karte, stöhnt, und meint: „Das ist einfach zuviel. Hunderte von Kriegen, hassende Menschen, religiöse Fanatiker. Ich bin doch nur ein einfacher Flaschengeist, das kann ich nicht alles wieder geradebiegen. Hast du nicht noch irgendeinen anderen Wunsch?“ Gates: „Ich hätte da noch einen. Ich möchte, dass alle gröberen Fehler aus Windows 95 verschwinden. „Der Flaschengeist überlegt und meint dann: „Zeig mir doch nochmal die Landkarte…“

Vobis-Chef Theo Lieven, Marc Andreessen von Netscape und Bill Gates sind mit dem Flugzeug abgestürtzt. Gott empfängt die drei: „Was habt ihr geleistet?“ Lieven drängt sich vor: „Ich war der erste, der Billig-PCs verkauft hat. Jeder kann sich jetzt einen PC leisten.“ „Gut“, sagt Gott, „Petrus wird dir einen Platz zuweisen.“ Marc Andreessen hebt den Finger: „Netscape hat dafür gesorgt, dass man sich im Internet zurechtfindet.“ „Petrus wird dir einen Platz zuweisen“, sagt Gott und wendet sich an Bill Gates: „Nun mein Sohn, was hast du auf Erden geleistet?“ Bill Gates: „Erstens bin ich nicht dein Sohn, und zweitens – runter von meinem Platz!“

Bill Gates besichtigt den Rohbau seines 50 Mio. Dollar Hauses. Bei der Inspektion der Netzwerkinstallation stürzt er 20 Meter tief in einen Kabelschacht. Um Mitternacht betritt ein Geist die Intensivstation: „Ich habe zwei Nachrichten für sie, Herr Gates, eine gute und eine schlechte. “ Gates: „Zuerst die gute“ Geist: „Wir haben im Himmel alle PCs auf Windows 95 umgestellt.“ Gates: „Toll, und wie lautet die schlechte Nachricht?“ Geist: „Wir haben jede Menge Probleme, und ich nehme SIE jetzt mit zum Troubleshooting.“

Ein Chirurg, ein Architekt und ein NT-Netzwerkverwalter streiten, … … wessen Berufsstand der älteste sei. Der Chirurg: „Gott entnahm Adam eine Rippe und schuf Eva. Die erste Tat war eine Operation!“ Der Architekt widerspricht: „Vor Adam und Eva herrschte das Chaos. Gott baute die Welt. Die erste Tat war folglich eine architektonische Leistung. Der NT-Netzwerkverwalter trumpft auf: „Und von wem stammt das Chaos? Von wem wohl?“.

Bill Gates warb damals für Windows 95 mit dem Stones-Song „Start me up“. Er soll dafür 14 Millionen Dollar an Mick Jagger bezahlt haben. Anwender sollen ihm schon früh angeraten haben, die nächsten 14 Millionen bereitzumachen, damit er den Song „I Can´t Get No Satisfaction“ kaufen kann…

Wieviele Microsoft-Experten braucht man, um eine Glühbirne zu wechseln? 4. Der erste wechselt die Glühbirne, der zweite ändert die Fassung, so dass keine Netscape-Glühbirnen hinein passen, der dritte baut einen Kurzschlussmechanismus ein, der verhindert das jemand Sun-Glühbirnen einsetzt, und der vierte versucht dem amerikanischen Justizministerium klarzumachen, dass das alles lauterer Wettbewerb ist.

Das Wort „WINDOWS“ stammt aus einem alten Sioux-Dialekt und bedeutet: „Weißer Mann starrt durch Glasscheibe auf Sanduhr.“

Für die einen ist es Windows, für die anderen der größte Virus der Welt.

Für die einen ist es Windows, für die anderen die längste Batch-Datei der Welt.

Win95 – Treiber für Fehlermeldung nicht gefunden…

Ein kleines amerikanisches Flugzeug hat sich im dichten Nebel verflogen. Der Pilot kreist um das oberste Stockwerk eines Bürohauses, lehnt sich aus dem Cockpit und brüllt durch ein offenes Fenster: „Wo sind wir ?“ Ein Mann blickt von seinem PC auf: „In einem Flugzeug!“ Der Pilot dreht eine scharfe Kurve und landet fünf Minuten später mit dem letzten Tropfen Treibstoff auf dem Flughafen von Seattle. Die verblüfften Passagiere wollen wissen, wie der Pilot es geschafft habe, sich zu orientieren. „Ganz einfach“, sagt der Pilot. „Die Antwort auf meine Frage war kurz, korrekt und völlig nutzlos. Ich hatte also mit der Microsoft-Hotline gesprochen. Das Microsoft-Gebäude liegt 5 Meilen westlich vom Flughafen Seattle, Kurs 87 Grad.“

Ein Säugling wird in der Microsoft-Zentrale gefunden. Das Jugendamt ermittelt, wer der Vater ist. In Betracht gezogen werden auch Bill Gates und seine Mitarbeiter. Dieser Verdacht wird jedoch bald verworfen: „Ein Microsoft-Mitarbeiter kann unmöglich der Vater des Kindes sein. 1. Bei Microsoft wird nichts mit Lust und Liebe gemacht. 2. Bei Microsoft war noch nie etwas innerhalb von neun Monaten fertig. 3. Bei Microsoft ist noch nie etwas entstanden, was von Anfang an Hand und Fuß hatte.“

Anruf bei der Hotline Kunde: Ich benutze Windows… Hotline: Ja… Kunde: …mein Computer funktioniert nicht richtig. Hotline: Das sagten Sie bereits…

Wenn man diese CD rückwärts spielt, sind satanische Verse zu hören. Viel schlimmer, wenn man sie vorwärts spielt, installiert sie Windows.

Ein Microsoft-Programierer schlägt seinem Linux-Kollegen ein Spiel vor: „Wir stellen Fragen, wer die Antwort nicht weiss, zahlt 5 Mark.“ „Nee“, sagt der Linux-Mann,“du bist reich,du löhnst 500 Mark.“ Der Microsoftler ist einverstanden und legt los: „Wie groß ist der Abstand von der Erde zum Mond ?“ Der Linux-Programmierer denkt kurz nach, gibt 5 Mark und ist selber dran: „An welchem Tag war an der Cheops Pyramide Richtfest?“ Der Microsoftler schaut auf der Encarta nach, geht ins Internet, zuckt die Achseln, überreicht fünf Hunderter und fragt: „Wann war denn das Richtfest ?“ Darauf bekommt er vom Linux-Mann weitere 5 Mark…

Woran erkennt man einen Amigabesitzer ? An den roten Augen !

Warum haben viele Amigabesitzer Rueckenbeschwerden ? Weil sie Ihren Computer zu oft ein- und ausgeschaltet haben.

Wie kommt ein Amigabesitzer an das Inhaltsverzeichnis einer Diskette ? Er sucht den Zettel, wo er sich die Dateinamen notiert hat !

Warum haben Amigabesitzer nur wenige Dateien auf ihren Diskette ? Damit beim Directory-Lesen der Kaffee nicht kalt wird !

Was ist der Unterschied zwischen einer Spiel-o-thek und einem Amiga-Haendler ? Beim Amiga-Haendler darf man kostenlos ballern.

Warum heisst ein Systemabsturz beim Amiga „Guru-Meditation“ ? Weil die Amiga-Ingenieure waehrend der gesamten Entwicklungszeit besoffen waren !

Wer dachte sich die Werbekampangnie mit „Kiss me, Amiga“ aus ? Einer von diesen volltrunkenen Entwicklern !

Und was ist mit den restlichen Entwicklern ? Die sind in der Entziehungskur.

Warum hat der Amiga Custom-Chips ? Damit auch dumme Programmierer zu Potte kommen !

Warum haben die Custom-Chips alle Frauennamen ? „Frauen und Technik“ – Zwei Welten stossen aufeinander !

Was machen Amigabesitzer bei Langeweile ? Sie geben ihren RAM-und TTL-Bausteinen noch ein paar Namen !

Was ist aus Papier und wiegt soviel wie ein Kleinwagen ? Die Kurzfassung der AmigaDOS-Entwicklerdokus !

Warum werden auf dem Amiga viele Spiele und Demos geschrieben ? Weil man dazu nicht das Betriebssystem braucht.

Wie werden Amigabesitzer kategoriert ? 1 Sterne : Er kann Amiga anschalten, Raubkopie einlegen, Maennchen abschiessen und wieder ausschalten. 2 Sterne : Er koennte von der Workbench ein Programm laden, aber er verwendet lieber den CLI… Ein Wort sagt mehr wie 10^-3 Bilder 3 Sterne : Er ist seit mind. 10 Jahren im täglichem Umgang mit Computern geübt, ein Informatik-Diplom ziert die Waende seines Arbeits- zimmers bzw. wird die Waende bald schmuecken, da eine Laufbahn als Informatiker unvermeidlich ist.

Wie lautet die kürzeste EDV-Lüge? Es funktioniert…

„Ich habe einen Pentium II und einen Pentium III aus dem Fenster geworfen.“ „Und?“ „Der Pentium III war tatsächlich schneller!“

Wie verdoppelt man den Wert eines Atari ST? Man schiebt eine Leerdiskette ins Diskettenlaufwerk

Fuer die einen ist es Windows, für die anderen die wahrscheinlich längste Batch-Datei der Welt.

Sie brauchen einen Computer nicht einzuschalten um festzustellen, ob Windows installiert ist. Sehen Sie einfach nach, ob die Aufschrift auf der Reset-Taste der Tastatur noch lesbar ist.

Zwei Studenten im UNIX-Rechenzentrum. Der Eine klickt wie wild auf die linke Maustaste, total verschwitzt und fluchend. Der Andere: „Das ist nicht Windows sondern UNIX. UNIX kann man nicht überreden …“

Unser Programmierer liebte Computer. Bis man ihn einmal dabei erwischte!

Anruf bei der AOL-Hotline: Anrufer: „Ich habe da gerade Ihre CD bekommen, mit Internet und so, aber sie funktioniert nicht!“ Hotline:“Was passiert denn, wenn Sie die CD ins Laufwerk legen?“ Anrufer: „Gar nichts.“ Hotline: „Was haben Sie denn für ein Computersystem?“ Anrufer: „Eine Playstation.“

Das neue Windows 95 kann einfach alles, dank 32 Bit.“ Wenn ich 32 Bit getrunken habe, glaube ich auch immer, daß ich alles kann.“

Wie kastriert man Windows-User? Man schneidet das Mauskabel durch.

Theorie ist, wenn man alles weiß und nichts klappt. Praxis ist, wenn alles funktioniert und keiner weiß warum. Bei Windows sind Theorie und Praxis vereint, nichts funktioniert und keiner weiß warum.

Im Softwarehaus. Kunde: „Haben Sie Windows 2000?“ Verkäufer: „Haben Sie Windows 98 etwa schon durchgespielt?“

„Hast du schon gehört: Ein Bug im Netscape Navigator erlaubt es jedem, übers Internet deine Festplatte zu lesen.“ „Weiß ich.“ „Und warum nimmst du dann nicht Microsoft?“ Na wenn es ein Microsoft-Bug wäre, dann dürfte jeder meine Festplatte auch noch beschreiben!“

Was ist der Unterschied zwischen Bill Gates und Gott? Gott weiß, daß er nicht Bill Gates ist…

Prozess Apple gegen Microsoft. Es geht um Copyrightrechte an Video für Windows. Heute ist Hauptverhandlung. Bill Gates möchte ständig über den Lauf der Ereignisse unterrichtet werden. Nachmittags trifft eine E-MAIL der Microsoft-Anwälte ein: „Die gerechte Sache hat gesiegt!“ Bill Gates mailt zurück: „Sofort Berufung einlegen!“

Treffen sich Windows 2000 und ein Kuhfladen. Fragt der Fladen: „Was bist Du denn?“ „Ich bin ein Betriebssystem.“ „Wenn du ein Betriebssystem bist, bin ich eine Sachertorte.“

Was heißt die Abkürzung DLL eigentlich? Die laß liegen…

Auf der Comdex wird eine neue Version von Microsoft Encarta 98 vorgeführt. Das Standpersonal preist unter dem Schlagwort &:rsquo:Information at your fingertips&:rsquo: den Zugang zum Wissen der Welt an. Ein Besucher setzt sich an einen PC und tippt ein: „Wo ist mein Vater?“ Der PC antwortet: „Er wohnt in Detroit und arbeitet bei Ford.“ Der Besucher schüttelt den Kopf: „So ein Schwachsinn. Mein Vater wohnt in Houston und arbeitet bei der NASA!“ Antwort des Computers: „Der Mann ihrer Mutter arbeitet bei der NASA. Ihr Vater wohnt in Detroit und arbeitet bei Ford.“

Anwender1: „Mein Win95 ist in 6 Monaten noch nie abgestürzt.“ Anwender2: „Ein halbes Jahr ohne Strom – das ist hart!“

Streiten sich drei über den besten Computer. Meint der Erste: „Echte Männer arbeiten mit einem PC und lassen ihre Kinder mit einem Amiga spielen.“ Darauf der Zweite: „Echte Männer arbeiten mit einer SUN und geben den PC den Kindern zum spielen.“ Schließlich der Dritte: „Echte Männer spielen mit ihren Kindern und lassen den MAC für sich arbeiten!“

Kaffeepause beim Kongreß der Bestattungsunternehmer in Seattle. „Auf dem Weg hierher bin ich an einer Unfallstelle vorbeigekommen. Drei Microsoft Marketing Manager waren mit dem Porsche gegen einen Baum gefahren. Totalschaden.“ „Waren sie schwer verletzt?“ „Und ob. Ich habe sie gleich an Ort und Stelle begraben müssen.“ „Bist Du sicher, dass sie auch wirklich schon tot waren?“ „Ach, Du weißt doch, wie diese Marketing Leute immer lügen.“

Frage: Was bedeutet „Booten“? Antwort: Laß es mich so erklären: Es gibt Programme, die ziehen dir die Schuhe aus. Danach mußt du neu booten…

Frage: Ich installiere gerade Windows98, was soll ich drücken? Antwort: Am besten beide Daumen…

Es braucht die Rechenpower eines Pentium, 16 MB RAM und 1 GB Festplattenspeicher, um Win95 laufen zu lassen. Es brauchte die Rechenpower von drei C64, um zum Mond zu fliegen. Irgendetwas stimmt mit unserer Welt nicht…

UNIX ist das Betriebssystem der Zukunft. Und das schon seit 30 Jahren.

Kundendienst: „Guten Tag, XYZ- Kundendienst, Meier?“ Kunde: „Ich habe eben Windows 95 installiert.“ Kundendienst: „Und?“ Kunde: „Ich hab ein Problem.“ Kundendienst: „Sagten Sie doch schon…“

Computerkunde: „Ich suche noch ein spannendes Grafik-Adventure, das mich so richtig fordert:“ Verkäufer: „Haben Sie es schon mal mit WINDOWS 95 probiert?…“

In einem Streitgespräch zwischen Computeranwendern wurde zu klären versucht, ob der Computer „männlich“ oder „weiblich“ sei. Die Frauen votierten für „männlich“ weil: Man muss ihn erst anmachen, um seine Aufmerksamkeit zu erregen. Er hat jede Menge Wissen, ist aber trotzdem planlos. Er sollte einem helfen, Probleme zu lösen, die halbe Zeit aber ist er selbst das Problem. Sobald man sich einen zulegt, kommt man drauf, dass, wenn man ein bisschen gewartet hätte, ein besserer zu haben gewesen wäre. Die Männer stimmten aus folgenden Gründen für „weiblich“: Nicht einmal der Schöpfer versteht ihre innere Logik. Die Sprache, mit der sie sich untereinander verständigen, ist für niemand sonst verständlich. Sogar die kleinsten Fehler werden im Langzeitgedächtnis zur späteren Verwendung abgespeichert. Sobald man einen hat, geht fast das ganze Geld für Zubehör drauf.

Was denkt ein Computer? „Gott ist groß, der Mensch ist klein, ich muß wohl dazwischen sein…“

Für die einen ist es ein Betriebssystem, für die anderen der längste Virus der Welt.

Scott McNeely (Sun-Chef): „Ich würde meinen Kindern lieber Drogen geben als DOS… “

UNIX ist ein benutzerfreundliches Betriebssystem. Es ist in der Wahl seiner Freunde jedoch sehr wählerisch.

Wenn Windows 95 die Antwort ist, wie blöd ist dann die Frage gewesen?

Bill Gates will bei „Wetten dass…“ mitmachen. Er will von zehn Windows-95-Bugs mindestens sieben an den Wutausbrüchen der Anwender identifizieren.

Frage: Was ist der Unterschied zwischen „Jurassic Park“ und Microsoft? Bei dem einen macht ein Verrückter Geschäftsmann mit Biestern, die schon längst ausgestorben sein sollten, ein Vermögen, und das andere ist ein Film von Steven Spielberg.

Wie kann man das US-Drogenproblem an einem Tag lösen? Drogen legalisieren und der OS

Flugzeugabsturz über Afrika. Kannibalen nehmen die drei Überlebenden, zwei Mitarbeiter der Windows-NT-Abteilung sowie einen EDV-Leiter, gefangen. Ehe sie verspeist werden, dürfen sie einen letzten Wunsch äußern. Der Windows-NT-Programmierer bittet um eine Pizza und eine Büchse Cola. Der Windows-NT-Marketing-Manager fordert einen Overheadprojektor: er will die Wilden über die Vorzüge von Windows-NT aufklären. Der letzte Wunsch des EDV-Leiters: Er möchte vor der Marketingvorführung in den Kochtopf wandern.

Frage: Welche Hardwareplattform eignet sich am besten, um die Leistungsfähigkeit von Windows NT zu demonstrieren? Antwort: Der Overhead-Projektor!

Gute Nachricht: Windows 95 ist 100% kompatibel! Die weltweit besten Forscher suchen nur noch mit was.

Bill Gates und Jim Cannavino von IBM streiten sich über die Zukunft der 32-Bit-Betriebssysteme. Schließlich einigen sie sich darauf, eine Münze zu werfen. Sagt der IBM-Chef : „Liegt die Zahl oben, soll sich OS

Comdex-Messe in Las Vegas. An einer Straßenecke steht ein Prediger und mahnt lautstark zu inneren Einkehr. Bill Gates kommt vorbei und ruft hinüber: „Gibt es im Himmel eigentlich ein EDV-Abteilung?“ „Da muß ich mich erst erkundigen“ antwortet der Prediger. „Kommen sie in drei Tagen wieder.“ Als sich Bill Gates am letzten Messetag wieder meldet hat der Prediger zwei Nachrichten: „ein gute und eine schlechte“. „Zuerst die gute“ bittet Bill Gates. „Also im Himmel gibt es eine EDV-Abteilung.“ „Und die schlechte Nachricht?“ „Die EDV wurde vor kurzem auf Windows umgestellt, und sie müssen morgen zum Debuggen antreten!“

Ein Arzt, ein Anwalt und ein Microsoft-Prgrammierer streiten sich, ob eine Freundineiner Frau vorzuziehen wäre. Der Anwalt: „Klar gibt am wenigsten Probleme bei der Trennung.“ Daraufhin der Arzt: „Also ich brauche die Geborgenheit einer Frau.“ Der Programmier dann: „Also ich habe beides, denn wenn ich weg bin denkt meine Frau ich bin bei meiner Freundin, und meine Freundin denkt ich bin bei meiner Frau, und ich kann in Ruhe programmieren.“

Microsoft-Programmierer fliegen zur Comdex. Ein Kranich schlägt durch die Frontscheibe ins Cockpit. Der Pilot setzt zur Notlandung an. Die Programmierer protestieren: „Weiterfliegen! Vielleicht merkt´s keiner.“

Drei Microsoft-Programmierer sind auf einer einsamen Insel gestrandet. Eine Flasche wird angeschwemmt. Der Windows-Programmierer öffnet sie, ein Flaschengeist entweicht : „Endlich frei! Jeder von Euch hat einen Wunsch offen.“ Sagt der Windows-Programmierer : „Ich will wieder nach Hause an meinen PC.“ Weg ist er. Der Macintosh-Programmierer: „Ich will nach Hause zu meinem Mac.“ Weg ist er. Der MS-DOS-Programmierer denkt eine Weile nach und sagt dann: „Ach, es ist so langweilig hier allein auf der Insel – wenn nur meine beiden Kollegen wieder da wären.“

Wieviele Macintoshbenutzer braucht man, um eine Glühbirne zu wechseln? Keinen. Glühbirnen sind aus Glas und sehen deshalb zu stark nach Windows aus.

Wieviele OS

Wieviele Supportmitarbeiter braucht man, um eine Glühbirne zu wechseln? Bitte warten Sie, jemand wird gleich bei ihnen sein.

Wieviele Windows 3.1 Benutzer braucht man, um eine Glühbirne zu wechseln? Nur einen gleichzeitig, sie benutzen kein preemptives Multitasking.

Wieviele Windows 95 Benutzer braucht man, um eine Glühbirne zu wechseln? Soviele wie so wollen, aber nur falls sie mindestens einen schnellen Pentium Prozessor mit 64MB RAM besitzen.

Wieviele Computermagazinredakteure braucht man, um eine Glühbirne zu wechseln? Wissen wir nicht. Sie antworten nie auf Emails oder Anrufe.

Wieviele Webmaster braucht man, um eine Glühbirne zu wechseln? 404 (Not found).

Wie lange dauert es, bis ein NT-Netzwerkverwalter eine defekte Glühbirne gewechselt hat? Das hängt davon ab, wie viele kaputte Glühbirnen er mitgebracht hat.

Wie wechseln 100 Windows-Anwender eine defekte Glühbirne? Einer schraubt, und 99 klicken die Fehlermeldungen weg.

Wieviele AOL – Anwender braucht man, um eine Glühbirne zu wechseln ? Keine. Sie warten, bis neue Glühbirnen gewechselt werden.

Warum heißt der Buggy-Pentium Pentium und nicht 586 ??? Weil, wenn man auf dem Pentium 486 + 100 rechnet, 585.9999359436 rauskam (fpu-bug)?

Wie viel Pentium Designer braucht man um eine Glühbirne reinzuschrauben ? 1.99904274017, das dürfte genau genug sein für Leute, die eh keine Ahnung von Technik haben.

Was hatten die Challenger und Tschernobyl gemeinsam ? Die Vorabversion des Pentiums.

Wie kann man einen Wissenschaftler in den Wahnsinn treiben ? Durch Sponsoring mit Pentium PC.

Warum kleben auf allen Intel – PCs „Intel inside“ ? Ein Warnhinweis ist ja schließlich nötig.

Wie nennt man eine Folge von FDIV Anweisungen auf einem Pentium ? Aufeinanderfolgende Approximationen.

Kommentar verfassen