Witzige Sprüche

Auf dieser Seite findest du jede Menge Sprüche. Wenn du noch weitere Sprüche kennst dann schreibe eine Mail mit den Sprüchen an uns. Die Mailadresse findest du im Impressum von SMS-Heaven.de.

Eintritt umsonst …. Sie zahlen beim rausgehen

Liebe Dich selbst. Dann hast Du wenigstens einen Fan

Ich bin nur einer von vielen. Dafuer aber der Beste !

Gott hat warscheinlich etwas mit Elektrizität zu tun: sonst gäbe es wohl keine Herzschrittmacher.

Muede bin ich Kaenguruh, mache meinen Beutel zu. Lege beide Ohren an, damit ich besser schlafen kann.

Wie man sich fettet, so riecht man.

Wenn die Kuh am Himmel schwirrt, hat sich die Natur geirrt.

Mit einem Apatschen ist nicht gut quatschen.

Nieder mit der Fruehjahrsmuedigkeit. Es lebe der Winterschlaf.

Wir sind zu allem bereit, aber zu nichts zu gebrauchen.

Lieber Kies in der Tasche, als Sand im Getriebe.

Nicht jeder, der aus dem Rahmen faellt, war vorher im Bilde.

Kraeht der Maulwurf auf dem Dach, liegt der Hahn vor Lachen flach.

Wenn allzu frueh der Morgen graut, ist der ganze Tag versaut.

Edel sei der Mensch, milchreich die Kuh.

Der Geist ist willig, aber das Fleisch ist teuer.

Die fuenf Sinne: Unsinn, Wahnsinn, Bloedsinn, Schwachsinn, Stumpfsinn.

Riech ich Dein Aroma, lieg ich gleich im Koma.

Liegt der Loewe tot im Keller, war das Aeffchen wieder schneller.

Zum Glueck ist alles nur halb so doppelt.

Wir sind jetzt die, mit denen wir frueher nicht spielen durften.

Wer im Glashaus sitzt, sollte sich besser im Dunkeln ausziehen.

Lieber Bloedeleien, als bloede Laien.

Geld alleine macht nicht gluecklich. Es muß Dir auch gehoeren.

Lieber am Busen der Natur, als am Arsch der Welt.

Man umgebe uns mit Luxus, dann koennen wir auf das noetigste verzichten.

Das Schwein legt sich zur Ruhe in des Bauern Tiefkuehltruhe.

Es trinkt der Mensch, es saeuft das Pferd, in Bayern ist das umgekehrt.

Der Apfel faellt nicht weit vom Pferd.

Jedem Mann ist eine Frau vorbestimmt. Es kann aber gut gehen, wenn er sie nicht trifft.

Wenn es Weihnacht stuermt und schneit, ist Sylvester nicht mehr weit.

Sind die Huehner platt wie Teller, war die Walze wieder schneller.

Morgenstund ist aller Laster Anfang.

Mensch Aergere Dich nicht. Aergere Deinen Naechsten.

Hat der Bauer Huehneraugen, traegt er Schuhe, die nichts taugen.

Bete und arbeite. Wer nicht betet, braucht auch nicht arbeiten.

No room for any system in memory

Lieber Keyboard als Skateboard.

Verwandte im Wohnzimmer sind schlimmer als Ratten im Keller.

Lieber reich und gesund als arm und krank.

Wer rastet, der quietscht.

Wer eher zum Stammtisch geht, darf morgens laenger schlafen.

Wer spaeter kommt hat frueher Pause.

Sehr geehrter Anwender ! Zur Zeit wird Deine Festplatte formatiert. Geh ruhig noch einen Kaffee trinken.

Wenn einem so viel wird erzaehlt, der Mensch bestimmt das falsche waehlt.

Wo wir sind geht alles schief. Aber wir koennen ja nicht ueberall sein.

Bei starkem Bettnaessen besteht die Gefahr von Aquaplaning.

Astronauten – kapselt Euch ab!

Bei Schweissfueßen bitte zwei Krankenscheine abgeben.

Politiker trinken selten Wein, denn im Wein liegt die Wahrheit.

Kinder und Narren sagen die Wahrheit. Politiker sind weder das eine noch das andere.

Spiritistische Sitzungen kann man leicht an ihrem Geruch erkennen.

Nichts ist anstrengender,als wenn es immer bergauf geht.

Lieber den zweiten Fruehling als die dritten Zaehne.

Meinst Du etwa, Du bist bloed, und ich bin gar nix?

Lieber zurueck zur Natur, als ins Konzert zu Heino.

Weihnachtsvorbereitungen. Heute: Lametta buegeln.

Es ist nicht alles Eigenlob, was stinkt.

Wer den Mund immer voll nimmt, muss auch mal was schlucken koennen.

Wenn man im Lande nichts gilt, ist man nicht unbedingt ein Prophet.

Ich waehle nicht – ich bin.

Wenn Sie nichts zu tun haben, Bitte tun sie es nicht hier.

Drogenmaessig bin ich jetzt bei Alka-Seltzer.

Fuehlen Sie sich wie zu Hause – aber benehmen Sie sich nicht so.

Studenten aufgepaßt! Die Seminarrenzeit beginnt.

Wer in sich geht sollte nicht erschrecken, wenn er niemanden antrifft.

Trotz hoeherer Diaeten nehmen Politiker meist nicht ab.

Der Angeklagte bekam sechs Jahre auf der nach oben offenen Richterskala.

Manche Leute haben ein Brett vor dem Kopf, das ihnen die Welt bedeutet.

Frisch gequarkt ist halb geronnen.

Das schoenste am Gesangsverein ist der anschliessende Durst.

Als Mensch kann man vernuenftig denken und trotzdem unsinnig handeln.

Alles was glaenzt, hat einen hohen Brechungsindex.

Arbeit macht Spass, und Spass kann ich nicht vertragen.

Begib dich auf Arbeit, gehe nicht ueber Los, ziehe nicht 4000,- DM ein.

Besser Akne als ueberhaupt keine Gesichtspunkte.

Besser eine 5 in Mathe als ueberhaupt keine persoenliche Note.

Die Frage, wer groeßer war, Schiller oder Goethe, kann man nur mit einem entschiedenen JA beantworten.

Die Zeiten sind hart, aber modern!

Eine Frau ohne Mann ist wie ein Fisch ohne Fahrrad!

Eine Loesung haette ich, aber die passt nicht zum Problem.

Erst verlierst du deinen Job, dann dein Haus, dann dein Auto, und dann kommt der soziale Abstieg – und der geht auch noch daneben!

Es genuegt nicht, keine Gedanken zu haben, man muß auch unfaehig sein, sie auszudruecken.

Gestern standen wir vor dem Abgrund: heute sind wir einen grossen Schritt weiter.

Hasse dich nicht schon am fruehen Morgen – schlaf bis Mittag!

Jeder macht, was er will keiner macht, was er soll, aber alle machen mit.

Keiner ist unnuetz, er kann immer noch als schlechtes Beispiel dienen.

Management by Nena: Irgendwie, Irgendwo, Irgendwann.

Management by Jeans: An allen entscheidenden Stellen sitzen Nieten.

Man sagt, es gibt keine Probleme, aber wo wir sind, gibt es immer welche.

Morgenkaffee ist schlecht – er haelt dich bis Mittag wach!

Destruktive Hektik ersetzt geistige Windstille.

Schwach anfangen und dann stark nachlassen.

Die Antwort ist 42,die Frage muß noch formuliert werden.

Solange die Antwort richtig ist, was kuemmert dich die Frage?

Sommersprossen sind auch Gesichtspunkte.

Viele wissen vieles, doch niemand weiss alles.

Wer fuer seine Erfolgserlebnisse nicht selbst sorgt, hat sie nicht verdient.

Wer schon die Uebersicht verloren hat, sollte wenigstens den Mut zur Entscheidung haben.

Wie kann ich wissen, was ich denke, bevor ich hoere, was ich sage?

Wir wissen zwar nicht, wo wir hin wollen, werden aber als erste dabei sein.

Wissen ist Macht, nichts wissen macht nichts.

Unordnung: wo nichts am rechten Platz ist Ordnung : wo am rechten Platz nichts ist

Wenn die Oberen vom Frieden reden Weiss das gemeine Volk Dass es Krieg gibt.

Wenn die Oberen den Krieg verfluchen Sind die Gestellungsbefehle schon ausgeschrieben.

Wer Ordnung haelt ist nur zu faul zum suchen !

Wer schlaeft, suendigt nicht – wer vorher suendigt, schlaeft besser.

Nichtstun ist besser als mit viel Muehe nichts schaffen.

Zwischen Wahnsinn und Verstand ist oft nur eine duenne Wand.

Assembler ist eine Methode, Programme, die zu langsam laufen, so umzuschreiben, daß sie ueberhaupt nicht mehr laufen.

Bei uns wird Hand in Hand gearbeitet: Was die eine nicht schafft, laeßt die andere liegen.

Fuer das große Chaos haben wir Computer. Die uebrigen Fehler machen wir von Hand.

Erfahrung ist eine nuetzliche Sache. Leider macht man sie immer erst kurz nachdem man sie brauchte…

Disk Error Drive A: – Wasser im Laufwerk Bitte abpumpen

Alle Menschen sind klug. Die einen vorher, die anderen nachher.

Irren ist menschlich. Aber wer richtigen Mist bauen will, braucht einen Computer!

Man verliert die meiste Zeit damit, dass man Zeit gewinnen will.

Keyboard nicht beruehren ! Ueberlebende werden hart bestraft.

Realitaet ist nur was fuer Leute die mit Drogen nicht zurechtkommen!

Wer Weinbraende erfolgreich mit Obstler bekaempft, hat sich sein Bier verdient

Frueher war ich unentschlossen, heute bin ich mir da nicht mehr so sicher

„Fahrer,fahren sie.“ „Wohin ?“ „Egal,Hauptsache ich bin als erster da“

Hobbychirurg sucht fakultativen Patienten zwecks Ausweidung

Auf jedes Maedchen mit Kurven kommen 10 Maenner mit Geraden

Die Abkuerzung ist die laengste Entfernung zwischen zwei Punkten

Wenn das Leben nur ein Spiel ist, wo ist dann der Resetschalter???

Der Computer ist das genialste Produkt der menschlichen Faulheit

Ein Computer wird das tun,was Du programmierst – nicht was Du willst

Der haeufigste Grund fuer einen Unfall ist, physikalisch da zu sein

Lieber Gott, mach mich nicht gross, dann werd ich doch nur arbeitslos

Man muss immer zu zweit gehen, um zu sehen wie weit man gehen kann

Hinter jedem grossen Mann steckt eine Frau, die ihn dressiert hat.

Haltet den Tod von den Strassen fern, fahrt auf den Buergersteigen.

Sind die Huehner flach wie Teller, war das Auto wieder schneller.

Begehst du selbst gern einen Mord, dann rauche kraeftig, aber Lord!

Faehrst Du rueckwaerts an den Baum ,verkleinert sich der Kofferraum!

Stell Dir vor, Du stellst Dich vor, und keiner stellt Dich ein.

Wer so tuechtig ist, wie ich, dem faellt Bescheidenheit schwer.

Stell dir vor, es ist Fruehling, und kein Baum wird gruen.

Nasebohren ist bei manchen das einzige Zeichen von in sich gehen.

Verstand ist etwas, das man verlieren kann, ohne es je besessen zu haben!

Die Industrie steht in Bluete. Man sieht es an der toten Natur.

So ein Linksdreh kann glatt die Birne aus der Fassung bringen… ???

Gewohnheiten sind der Beste Ersatz fuer selbstaendiges Denken.

Man muss immer zu zweit gehen, um zu sehen wie weit man gehen kann

Fuer die einen ist es ein Gummihandschuh, fuer die anderen das preiswerteste 5er Pack Luemmeltueten der Welt.

Fuer die einen ist es Klopapier, fuer die anderen die wahrscheinlich laengste Serviette der Welt.

Bei ARD und ZDF reihern Sie in die ersten Sitze.

Warum ich kein Clausthaler trinke? Weil ich gern besoffen bin. Immer? Nicht immer, aber immer oefter…

Mens sana in corpore sano : Wer in die Mensa will, braucht einen gesundenKoerper

Besser ein Haus im Gruenen als die Gruenen im Haus

Samstag – Partytag. Der Tag, an dem es %. gibt.

Puenktlichkeit ist aller Laster Anfang.

Ich Dir nix borgen – Du boese. Du nix zurueckzahlen – ich boese. Also lieber Du boese.

Der BGM : Rauchen gefaehrdet die Gesundheit ! Die Zigarettenindustrie : Na und ?

Wo ich bin, herrscht Chaos. Aber ich kann nicht ueberall sein !

Das schlaegt doch dem Fass die Krone mitten durchs Gesaess!

Wenn man kaempft, kann man verlieren. Wenn man nicht kaempft, hat man schon verloren.

Vitamin-Freak : Einer von denen, die die lebendigen Karotten nackend ins kochende Wasser werfen.

Wir leben alle unter dem gleichen Sternenhimmel, aber wir haben nicht alle den gleichen Horizont.

Computer sind elektronische Idioten.

Ein Computer kann nur ja oder nein sagen, nicht aber vielleicht.

MEMORY PARITY ERROR – USERBRAIN HALTED

Freundschaft zwischen zwei Menschen beruht auf der Geduld des einen.

Diese Anzeige wurde mit 100% chlorfrei gebleichten, handelsueblichen, gluecklichenElektronen erzeugt.

Im Wald da rauscht der Wasserfall wenns net mehr rauscht isses Wasser all !

Ich warte nur noch auf den Tag, an dem Werbung durch Werbung unterbrochen wird!

Zu Risiken und Nebenwirkungen essen Sie die Packungsbeilage, oder erschlagen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

o.b. – Team – In der Regel sind wir voll!

VIBRIER – ULTRA Zieht am Geld und schont die Flecken.

WILD – Lesen was los ist!

OIL OF OLAF

KNORR – Fressen mit Frust und Hiebe!

Willst Du wirkungsvoll verhueten, nimm Melitta-Filtertueten.

Arbeit adelt – deshalb bin ich buergerlich!

Lieber „ALT“ und „NUM“ als Jung und Dumm!

NEC mir einen, oder ich verSONY Dir den Hintern!

INTEL … ligenz … OUTSIDE!

Meiner isst 4×86!

Lieber 1 DOSe als ein halbes Oldtimersystem!

Nur wer das SETUP kennt, weiss was ich leide!

Kommt Zeit, KomPakt!

Mach Dir das Betriebssystem Untertan!

Das sind die wahren Wunder der Technik, dass sie das, wofuer sie entschaedigt auch wirklich kaputt macht.

Backup not found: (A)bort, (R)etry, (P)anic?

I BM. You BM. Wie all BM for IBM.

Press any key to continue – or any other key to quit.

Programmers – Use Safer Hex !

Jede Konstane ist variabel!

Input – Output – Kaput !

Was ist Urlaub und Umweltschutz zugleich? Datenreisen!

Robustes BASIC: Knoten statt Schleifen!

Patch as patch can.

Kleine Bosheiten erhalten die Feindschaft!

Hier kam mein Sohn neun Monate vor seiner Geburt, in einem wilden Handgemenge ums Leben.

Eine kinderlose Ehe besteht aus Spassvoegeln!

Wuestlinge in die Sahara?!

Der Frieden kann bei uns nicht ausbrechen, weil er viel zu gut gesichert ist!

Alle wollen zurueck zur Natur – nur nicht zu Fuss.

Gekoepftes Kind scheut das Fallbeil.

Billige Sofas setzen sich mehr und mehr durch.

Freiheit fuer das Sparschwein!

Auch die groessten Vegetarier beissen nicht gerne ins Grass.

Der liebe Gott weiss alles – die Nachbarschaft noch mehr!

Das Fleisch war willig – aber das Grass war nass…

Fuettert eure Kinder mit Knoblauch, dann findet ihr sie auch im Dunkeln wieder!

Lieber die Sau rauslassen – als die Bullen holen!

Der Vater furzt, die Kinder lachen, so kann man billig Freude machen!

Einer fuer alle, und nichts fuer ungut!

Liegt ein Auge auf dem Tresen ist ein Zombie dagewesen.

Nimm die Schaufel nicht so voll, wenn die Arbeit reichen soll!

Es geht alles vorbei – vieles kommt wieder.

Allein schlafen foerdert die Wohnungsnot!

Hauptsache es geht vorwaerts – die Richtung ist egal.

Semmelbroesel in den Socken – haelt den aergsten Schweissfuss trocken!

Alle schimpfen sie ueber unseren Bundeskanzler – dabei macht er doch garnichts.

Ich liebe Politiker auf Wahlplakaten – tragbar, geraeuschlos, leicht zu entfernen.

Das Herz vor Freude schneller puckert, wenn man die Fruehstueckseier zuckert!

Die einzige Blume die auf Beton waechst ist die Neurose.

Der liebe Gott sieht alles – ausser Dallas.

Hast du Lust, nimm einen zur Brust, hast du Gelueste, nimm beide Brueste!

Der Regenwurm wird sehr vermisst, weil er heut zum Angeln ist.

Wer Pfefferminztee nachmacht oder verfaelscht, nachgemachten oderverfaelschten sich verschafft oder in Umlauf bringt, ist ein Falschminzer!

Keiner ist unnuetz, erkann immer noch als schlechtes Beispiel dienen.

Wer selber arbeitet, verliert die Uebersicht.

Was ist Onanie? Liebe an und fuer sich.

Wischen ist Macht – die Putzfrauen kommen!

Lieber am Busen der Natur als am Arsch der Welt.

Wer gegen den Strom schwimmen will, muss einiges schlucken koennen.

Was macht das Volk? – Es volkt!

Wenn Du frueh schuftest wie ein Pferd, Mittags arbeitest wie ein Ochse, und abends muede bist wie ein Hund, musst Du zum Tierarzt gehen, Weil du SAUBLOED bist!

Arbeit hat noch nie jemanden umgebracht – aber warum soll ich das Risiko eingehen?

Leute, kauft Deckel – Deutschland ist bald im Eimer!

Malz erleichtert die Balz!

Guenter Blech: „Die Grasstrommel“

Zauber der Bockfloete.

Wechselstaben verbuchtelt?

Bescheidenheit ist eine Zier, doch weiter kommt man ohne ihr!

I love you, You Love me, Love ma sam, Wo love ma hie?

I know, that you know, what Heino…

Two Bier are not two Bier?

Aller Unfug ist Schwer!

Wer A saegt muss auch B saegen.

Viele Koeche verderben die Koechin.

Liegen haben kurze Beine.

Morgenstund hat Colt im Mund.

Ohne Fleiss kein Scheiss!

Was ich nicht scheiss, macht mich nicht heiss!

Blutvergissen ist eine Sache. Aber der wahre Horror kommt erst beim Aufwischen.

Leut zieht Euch warm an, die Kaelte kreift den Darm an.

Lieber den Schalck im Nacken als den (Karl) Dall im Gesicht.

Die Liebe zur Schule waechst mit dem Quadrat der Entfernung!

Arbeite ruhig und gedigen, was nicht fertig wird beleibt liegen!

Baby zum Zwilling an der Nachbarbrust, augenzwinkernd: „Ex !?“

Promille – Sitzgelegenheit fuer Autofahrer.

Nachbar – Zeitgenosse, der von Ihren Angelegenheiten mehr weiss Sie.

Als Naturfreund, mache ich gern schoene Autotouren.

Wer im Schlachthaus sitzt, sollte nicht mit Schweinen werfen !!!

Wer im Glashaus sitzt, sollte sich im Keller umziehen!!!

Wer im Glashaus sitzt, sollte im Keller scheissen!!!

Ich habe ein vollkommen normales Gewicht nur bin ich 20 Zentimeter zu klein.

Das Benzin ist teuer geworden! – Egal, ich tanke immer fuer 25 Mark!

Man muss dazu nicht sonderlich bloed sein, aber es erleichtert die Sache ungeheuer.

Image – Gesicht einer Firma, die kein Gesicht hat.

Erfahrung – Fachausdruck fuer bewaehrte Fehler aelterer Mitarbeiter.

Lehrer: „Ich sehe heute wieder viele die nicht da sind.“

Erfahrung steigt proportional zum Wert des ruinierten Gegenstande.

Helmut Kohl muss Hauptstadt bleiben.

Wer mit nicht mit der Zeit geht, geht mit der Zeit!

Der Eine zieht, der Andere Zigarette.

Wer 90 Jahre raucht, wird alt.

Wer im Schlachthaus sitzt, sollte nicht mit Schweinen werfen…

Operative Hektik, ersetzt geistige Windstille!

Hat der Bauer kalte Schuhe, steht er in der Tiefkuehltruhe.

Das NICHTS ist die totale Abwesenheit von ETWAS. Ohne die Anwesenheit von Abwesenheit kein NICHTS.

Teamwork: Keiner macht was er soll, jeder was er will und alle machen mit.

Warum heiraten? Leasing ist doch so einfach!

Edel sei der Mensch, Milchreis ist gut.

Nichtstun ist besser als mit viel Muehe nichts schaffen.

Zwischen Wahnsinn und Verstand ist oft nur eine duenne Wand.

Ich sage wenig, denke desto mehr.

Die Wahrheit bedarf nicht viele Worte, die Luege kann nie genug haben.

Der Kerl, der die Arbeit erfunden hat, der muss nischt zu tun jehabt haben!

Das Schoepferische wirkt erhabenes Gelingen, foerdernd durch Beharrlichkeit.

Du gleichst dem Geist, den du begreifst, nicht mir!

Die Afghanen sind ein sehr gebirggiges Volk.

Wie vermehren sich die Stacheltiere? Vorsichtig

Der Walfisch zeichnet sich durch sein unhandliches Format aus.

Ratenzahlung – Moeglichkeit die Monat zu verkuerzen und die Jahre zu verlaengern.

Was ist ein Kalif? – Mann aus Kalifornien.

Wahl – Moeglichkeit frei zu entscheiden wer sein Geld verschleudert.

Nachrichten – Weil sich viele Leute da nach richten.

Rundfunk – Pausenmusik ausserhalb der Fehrnsehzeit.

Die Rechtschreibung bereitet dem Menschen sein ganzes Leben lang Schwierigkeiten, sei denn, er ist Analphabet.

Halte den Mund, wenn ich dich unterbreche!

Koennen Sie Klavier spielen? Weiss nicht. Mal probieren.

Philosoph – Mensch, der sich bei saurer Milch damit troestet, dass sie zu vier Fuenfteln aus Wasser besteht.

Was, Herzkrank sind sie? Ich moechte wissen wo!

Sicherstes Zeichen fuer den nahen Sommer Die Schotten werfen ihre Weihnachtsbaeume weg.

Puenktlichkeit – Faehigkeit abzuschaetzen, um wieviel Zeit sich der andere verspaeten wird.

Gratuliere! So frueh wie heute sind sie noch nie zu spaet gekommen.

Alles ist schlechter geworden, nur eins ist besser geworden: Die Moral ist schlechter geworden.

Mensch – Einziges Lebewesen, dem man mehrfach das Fell ueber die Ohren zeihen kann.

Das wahrste Wort der Menscheit heisst: Vielleicht.

Nur wer die Arbeit kennt, weiss was ich meine.

Endlich keine finanziellen Sorgen mehr – Pleite.

Monopolist – Ein Mann, der im Theater beide Armlehnen beansprucht.

Plakat – Anschlag auf den Verbraucher.

Schweiz – Europaeische Grossbank fuer Fluchtkapital.

Bank – Institution, wo man Geld leihen kann gegen den Nachweiss, dass man es nicht braucht.

Realität ist eine Illusion, die durch den Mangel an Alkohol hervorgerufen wird.

Alkohol tötet langsam. Wir haben also noch viel Zeit!

Auch ein blinder Trinker findet mal ein Korn.

Auch ein umgeschüttetes Bier ist Alkoholmissbrauch!

Gestern wollte ich ganz besonders vorsichtig aus der Kneipe gehen, und da tritt mir so ein Idiot auf die Hand…

Halb besoffen ist rausgeworfenes Geld!

Kein Alkohol am Steuer! Ein kleines Schlagloch, und man verschüttet alles!

Lieber einen zuviel getrunken als einen zuviel bezahlt.

Lieber Himbeergeist als gar keinen Verstand.

Lieber Korn im Blut als Stroh im Kopf.

Lieber mit einem Kätzchen schlafen als mit einem Kater aufstehen.

Lieber Rum trinken als rumtreiben.

Born to be breit…

Der Klügere kippt nach.

Trinken für den Frieden.Schmiedet Schwerter zu Zapfhähnen!

Der schönste Platz ist unter der Theke.

Unser letzter Wille: 6,1 Promille!

Warum ich kein Clausthaler trinke? Weil ich gerne besoffen bin.

Das Reh springt hoch, das Reh springt weit — Warum auch nicht, es hat ja Zeit!

Wein ist in Flaschen gefüllte Poesie.

Im Wein liegt die Wahrheit und wir im Weinkeller.

Was die anderen trinken, trinken sie mir weg!

Lieber tot saufen als tot laufen.

Alle merken, wenn ich besoffen bin, aber keiner merkt, wenn ich Durst habe.

Der Tag ist 24 Stunden lang, aber unterschiedlich breit.

Wettervorher-Sage

Eingebildet ist: Wer anlaesslich seines Geburtstages ein Glueckwunschtelegramm an seine Eltern schickt.

Ein Schotte mit brennender Kerze vor dem Spiegel – Zweiter Advent.

Jagdausflug – Kundenfang mit der Schrottflinte.

Bescheidenheit ist eine Zier, doch weiter kommt man ohne ihr.

Pessimist – Mensch der sich bei Wahl zwischen zwei Uebeln fuer beide entscheidet.

Mozart ging nach Wien, dort heiratet er und wurde arm.

Lieber arm dran als Arm ab.

Berufsverbot für alle, aber bei vollem Lohnausgleich.

Früh arbeiten macht nur früh müde.

Arbeit ist der Untergang der trinkenden Klasse.

Arbeit adelt , ich bleibe lieber bürgerlich.

Arbeit ist der Unterschied zwischen Theorie und Praxis.

Arbeit macht Spaß, aber wer kann schon Spaß vertragen!

Auf die Arbeit schimpft man nur solange, bis man keine mehr hat.

Automation ist der Versuch des Mannes, die Arbeit so zu gestalten, dass die Frau sie tun kann.

Für Geld bin ich zu allem fähig, sogar zur Arbeit.

Hier wird nicht gehetzt, wir sind bei der Arbeit und nicht auf der Flucht.

Man muss zwar nicht ausgesprochen blöd sein, um hier zu arbeiten, aber es erleichtert die Sache ungemein!

Mich kann man nicht entlassen, Sklaven müssen verkauft werden!

Jeder macht, was er will, keiner macht, was er soll, aber alle machen mit.

Wir sind zu allem fähig, aber zu nichts zu gebrauchen.

Wer schon nicht überzeugen kann soll wenigstens für Verwirrung sorgen.

Wer arbeitet, hat keine Zeit, Geld zu verdienen.

Wie kommt es, dass am Ende des Geldes noch soviel Monat übrig ist?

Alles lässt sich solange verbessern, bis es endlich nicht mehr funktioniert.

Denken ist Arbeit, Arbeit ist Energie und Energie soll man sparen.

Die dunkelste Kneipe ist besser als der hellste Arbeitsplatz.

Lieber krank feiern, als gesund schuften.

Arbeit hat mit Nichtstun überhaupt nichts zu tun.

Arbeit hat noch nie einen umgebracht. Wozu also sollte ich es herausfordern?

Arbeit, Arbeit, komm doch her, doch per Umweg, bitte sehr.

Arbeite nie vor dem Frühstück! Wenn du unbedingt vor dem Frühstück arbeiten musst, frühstücke vorher!

Arbeitswut tut selten gut.

Bitte nicht hetzen! Bin an der Arbeit und nicht mehr auf der Flucht.

Der Kerl, der die Arbeit erfunden hat, der muss nichts zu tun gehabt haben!

Der Mensch hat zwei Arme um zu arbeiten, und zwei Beine um vor der Arbeit davonzulaufen.

Der Student studiert, der Arbeiter arbeitet, der Chef scheffelt.

Die Arbeit ruft. Wir rufen zurück!

Eine gute Stellung ist besser als jede Arbeit.

Lieber ein wackliger Wirtshaustisch als ein fester Arbeitsplatz.

Lieber mit dem Fahrrad in die Kneipe, als mit dem Mercedes zur Arbeit.

Meine Arbeit ist so geheim, dass ich selber nicht weiß, was ich tue.

Nimm die Schaufel nicht so voll, wenn die Arbeit reichen soll.

Nur wer die Arbeit kennt, weiß was ich meide.

Von allen Arbeiten sind mir Essen und Trinken die liebsten.

Wen der Liebe Gott einmal bei der Arbeit erwischt hat, dem schickt er laufend neue.

Wenn Arbeit das Leben süß macht, verstehe ich nicht, warum so viele Arbeiter sauer sind.

Wer die Arbeit kennt und danach rennt und sich nicht drückt, der ist verrückt!

Auch ein Traumjob berechtigt nicht zum Schlaf während der Arbeitszeit.

Das einzige Problem beim Nichtstun ist, dass man nie weiß, wann man fertig ist.

Dem Arbeitsstress kann man entgehen, vermeidet man es, aufzustehen.

Humor ist was man nicht hat, sobald man es definiert.

Im Kanal wurde eine in einem Sack fest verschnuerte Leiche gefunden. Selbstmord scheint ausgeschlossen.

Auf einer Party traegt der am meisten zur Unterhaltung bei, der nicht da ist.

Kuehlschrankproduzenten klagen ueber Absatzschwierigkeiten in Schottland. Die Kunden bezweifeln, dass das Licht ausgeht, wenn die Tuere geschlossen wird.

Idiot! – Was geht dich das an.

Planung bedeutet, den Zufall durch den Irrtum zu ersetzen.

Was nuetzt es ein schoenes Schwein zu sein, wenn man ein menschliches Gesicht hat.

Sie werden von Tag zu Tag haesslicher. Heute sehen sie schon aus wie Uebermorgen!

Frueher war ich eitel, heute weiss ich, dass ich schoen bin.

Lieber Fernsehmuede als Radioaktiv.

Lieber alt sein und jung aussehen, als jung sein und alt aussehen.

Lieber neureich, als nie reich.

Alles hat seine Grenzen, nur die menschliche Dummheit ist unendlich.

Schnauze, sonst Beule.

Einmal kein Fortschritt das waere einer.

Ladies fist, James Last.

Arbeit, ist der Untergang der trinkenden Klasse.

So bloed wie du, bin ich schon lange.

Ich bin froh, denn mein Po passt genau auf euer Klo.

Selbst isst der Mann.

Nehmen sie Dentagard, damit Sie auch morgen noch kraeftig ins Gras beissen.

Je steiler der Zahn, desto Biss.

Katzen wuerden Whisky saufen.

Kitekat — Ist die Katze gesund, freud sich der Hund.

Gut Kind will Keile haben.

Leben und Leben hassen

Sein oder Design?

Alle Menschen sind bestechlich, sagte die Biene zur Wespe.

Lieber eine Stunde Schule, als gar kein Schlaf.

Laut Statistik ist die Ehe, die Hauptursache aller Scheidungen.

Triffst du deinen Lehrer, dann treff ihn richtig.

Freiheit fuer die Lehrer – mehr Ferien.

Alle wollen eurer bestes, lasst es euch nicht nehemen.

Ein Nickerchen hinterm Lenkrad, schuetzt vorm aelterwerden.

Wo wir sind klappt nichts, aber wir koennen nicht ueberall sein.

Hoch lebe die Schule, so hoch das keiner mehr ran kommt.

Wer vom Eifelturm faellt, faellt unangenehm auf.

Geld ist besser als Armut – wenn auch nur aus finanziellen Gruenden.

Bei uns wird Hand in Hand gearbeitet: Was die eine nicht schafft, laesst die andere liegen. Was keiner kann, das kann ich auch!

Es gibt Zeiten, wo einem alles gelingt. Aber das braucht niemanden zu beunruhigen. Sie gehen sehr schnell vorueber…

Gewoehnlich glaubt der Mensch, wenn er nur Worte hoert, es muesse sich dabei doch auch was denken lassen.

Ich bin der Geist, der stets verneint!

Was halten Sie als Aussenstehender von Intelligenz ?

Es genuegt nicht, keine Meinung zu haben. Man muss auch unfaehig sein, sie auszudruecken.

Ich denke, also bin ich hier falsch.

Bringen Sie die Loesung, oder sind Sie selbst das Problem?

Jede Aussage, die Sie hier lesen, kann gegen Sie verwendet werden!

Man verliert die meiste Zeit damit, dass man Zeit gewinnen will.

Wer gar zu viel bedenkt, wird wenig leisten.

Talente finden Loesungen, Genies entdecken Probleme.

Stell Dir vor, es ist Krieg und der Fernseher ist kaputt.

Lache, und die Welt lacht mit Dir. – Schnarche und Du schlaefst allein.

Lieber Sonne im Herzen, als Eis am Stiel.

„Power On“ ist wie Weihnachten.

Autoaufkleber: „Ich bremse nur zum Kotzen!“ „Ich bremse auch fuer Frauen!“ „Fahre ich ZU DICHT vor Ihnen her?“ „Nicht hupen, Fahrer schlaeft

Dem Arbeiter gebietet der Tod Feierabend.

Der Bankdirektor wechselt das Zeitliche mit dem Ewigen.

Der Beamte wird in eine andere Welt versetzt.

Der Bergmann fährt ab in die Grube.

Der Buchhalter schließt mit dem Leben ab.

Der Chemiker geht seiner Auflösung entgegen.

Der Tourist ist für immer im Urlaub.

Der Diplomat wird abberufen.

Der Mathematiker geht gegen Unendlich.

Der Taucher taucht ab.

Der Papst steigt beruflich auf.

Der Ornithologe steigt hinauf zu den Vögeln.

Der Faulenzer geht in die ewige Ruhe.

Der Gärtner beißt ins Gras.

Dem Gastwirt geht das Leben zur Neige.

Der Kegler schiebt die letzte Kugel.

Der Tennisspieler tritt zum letzten Aufschlag an.

Der Wanderer geht den Weg alles Irdischen.

Der Jäger gelangt in die ewigen Jagdgründe.

Der Matrose läuft in den Hafen der Ewigkeit ein.

Der Musiker pfeift auf dem letzten Loch.

Der Pessimist verlässt das irdische Jammertal.

Der Raser begibt sich auf seine letzte Spritztour.

Der Pfarrer segnet das Zeitliche.

Der Romanschriftsteller erreicht das Happy End.

Der Schaffner liegt in den letzten Zügen.

Der Schornsteinfeger kehrt nie wieder.

Die Schwiegermutter tut den letzten Seufzer.

Der Verbrecher erscheint vor dem ewigen Richter.

Der Pferdehändler reißt die Hufe hoch.

Gefriert der Korn in seiner Flasche, brauchst du Pullmoll in deiner Tasche!!!

Lebe so als sei jeder Tag dein letzter – eines Tages wirst Du recht haben.

Heute ist der erste Tag, vom Rest Deines Lebens.

Es gibt Tage, an denen verliert man ! Aber dann gibt es Tage, an denen gewinnen die anderen !

Aufgeber gewinnen nie …

Gewinner geben nie auf …

Manche sind nur tolerant, weil sie zu bequem sind, eine eigene Meinung zu haben.

Wir haben eine Demokratie. Wer es nicht glaubt, ist kein Demokrat.

Was dem Intellektuellen fehlt, um einen Arbeiter zu verstehen, ist der Intellekt.

Die meisten Menschen überlassen die Nächstenliebe dem Nächsten.

Technologie is the answer, but what is the question?

Menschen, habt keine Angst vor der Zukunft, die Zukunft, hat Angst vor Euch!

Alle Chirurgen sind Aufschneider

Alle Menschen sind klug – die einen vorher, die anderen nachher

Als Gott den Mann schuf, hat sie nur geübt

Am Abgrund ist Vorbeugen schlechter als Heilen

An der Spitze stehen, ist uns noch viel zu weit hinten

Bevor du deinen Prinzen findest, mußt du viele häßliche Frösche küssen

Chefs sind Vorbilder – und Bilder hängt man auf

Computer befreien das Denken vom Rechnen

Computer können alles – mich können sie kreuzweise

Das einzige, was mich hier noch hält, ist die Erdanziehung

Das Schönste an mir bin ich

Der Chef ist ein Mensch wie alle anderen, er weiß es nur nicht

Der Faden ist aller Knäuel Anfang

Der Gast geht solange zum Tresen, bis er bricht

Der Kerl, der die Arbeit erfunden hat, der muß nischt zu tun jehabt haben

Der mit dem Strom schwimmt, treibt irgendwann ins Meer

Der Tag würde mir mehr Spaß machen, wenn er später anfinge

Die Intelligenz läuft dir nach – aber du bist schneller

Die meisten Hühner werden schon als Eier in die Pfanne gehauen

Er war Mathematiker und sie war unberechenbar

Es gibt keine Lauer, auf der wir nicht liegen

Frauen können sich durchaus für einfache Dinge interessieren – für Männer

Früher war ich eitel – heute weiß ich, das ich schön bin

Geld ist besser als Armut – wenn auch nur aus finanziellen Gründen

Ich denke, also bin ich hier falsch

Ich habe keine Vorurteile – Ich hasse jeden

Ich war Atheist, bis ich merkte daß ich Gott bin

Jeder Mensch hat ein Recht auf meine Meinung

Kräht der Maulwurf auf dem Dach, liegt der Hahn vor Lachen flach

Läßt der Bauer einen fahren, flieht das Vieh in hellen Scharen

Lehrer entlasten – öfter mal die Schule schwänzen

Liebe macht blind und nach der Hochzeit gehen einem die Augen auf

Lieber Dreck am Stecken als im Dreck stecken

Lieber heimlich schlau, als unheimlich doof

Lieber lange Beine als Langeweile

Lieber Sonne im Herzen als Eis im Stiefel

Lieber von Picasso gemalt, als vom Schicksal gezeichnet

Man verliert die meiste Zeit damit, daß man Zeit gewinnen will

Manche haben ein derart dickes Fell, das sie sogar ohne Rückgrat stehen

Nicht die Arbeit macht uns müde, sondern die Pausen

Nichtstun ist besser als mit viel Mühe nichts schaffen

Planung bedeutet, den Zufall durch den Irrtum zu ersetzen

Sag mir, was du von mir denkst und ich sag dir, was du mich kannst

Wirbele nie mehr Staub auf als du schlucken kannst!

In unserem Laden ist alles elektrisch. Sogar beim Gehalt trifft einen der Schlag!

17% aller Autounfaelle werden von betrunkenen Fahrern verursacht, also 83% aller Unfaelle von nuechternen Fahrern. Wer verbietet diesen Abstinenzlern endlich die Strasse? Wir koennten unsere Sicherheit um ca. 400% steigern !

Schlamperei hat auch ihre Vorzuege, man macht dauend aufregende Entdeckungen. Nicht jeder Radfahrer besitzt ein Fahrrad. Diaeten starten immer am naechsten Tag !

That makes me nobody so fast after

Fuerchtet keine Fachbuecher ! Ungelesen sind sie alle harmlos.

Wir wissen zwar nicht wo es langgeht, aber wir werden uns trotzdem beeilen.

Fuer das grosse Chaos haben wir Computer: die uebrigen Fehler machen wir von Hand.

Das schlimmste an meinem Job sind die 330 Tage nach dem Urlaub !

Eine Loesung hatte ich, aber die passte nicht zum Problem.

Die duemmsten Programmierer haben die laengsten Programme.

Wer nicht hoeren will, muss lesen.

Wer Probleme mit dem Kreislauf hat, sollte mal gerade aus laufen!

Meine Minderwertigkeitskomplexe sind laengst nicht so gut wie deine.

Wer am Montag zerknittert zur Arbeit kommt, hat die ganze Woche Zeit sich zu entfalten.

Viele die als dynamisch gelten sind in Wirklichkeit nur unruhige Geister.

Alles schoene im Leben hat einen Haken: es ist unmoralisch,illegal oder macht dick.

Verklemmte Typen gibt es nicht nur an der Schreibmaschine.

Letzter Wunsch des Programmierers … bitte ein Bit!…

Wer gegen ein Minimum Aluminium immun ist, besitzt Aluminiumminiimunitaet

Was ist ein Katzenmensch ? Er schleicht zur Arbeit,legt seine Pfoten auf den Tisch und wartet auf die Maeuse!

Die drei Weltmaechte fangen mit >:>: U <:<: an: USA, UDSSR, UNSER BOSS

Alles ist schlecht geworden, nur eins ist besser geworden, die Moral in den Bueros ist auch schlechter geworden.

Um richtig dumm daherreden zu koennen, muss einer schon akademisch gebildet sein.

Mir faellt nicht viel ein, dafuer falle ich auch nicht auf!

Wir muessen immer auf dem Teppich bleiben, weil wir soviel darunter gekehrt haben.

Lieber zu zweit auf einer Schreibmaschine als allein im siebten Himmel.

Ich steh das ganze Jahr gerne frueh auf, nur morgens nicht.

Der Programmierer liebte Computer, bis man ihn einmal dabei erwischte.

Meditieren ist immer noch besser als rumzusitzen und nichts tun.

Mit 40 Wochenstunden komme ich nicht aus: 10 Stunden in der Cafeteria, 10 Stunden in der Leihbibliothek, 10 Stunden auf Betriebsfeiern, 10 Stunden beim Arzt. Wie soll ich da noch arbeiten?

In mir schlummert ein Genie, nur das Biest wird nicht wach !

Die Freiheit die geht baden dank der Einrichtung einer Datenbank.

Mancher ist erst dann bei guter Laune, wenn er sie anderen verdorben hat.

Nicht jeder, der aus dem Rahmen faellt, war vorher im Bilde.

Zeigt der Computer wieder einmal Error meint der Systemmanager es sei Terror!

Was ist Apathie? Weiss ich nicht und interessiert mich nicht!

Du willst bei Fachgenossen gelten ? Das ist vergebene Liebesmueh. Was dir missglueckt verzeihn sie selten, was dir gelingt verzeihn sie nie !

Der Herr gebe mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht aendern kann, den Mut, Dinge zu aendern, die ich aendern kann,und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden

Zuerst spielten sie am Teich ein Weilchen, hernach spielten sie mit weichen Teilchen.

Wo rohe Kräfte sinnlos walten, da kann kein Knopf die Hose halten!

Ich sehe was, was du nicht siehst! Gut aus, nämlich…

Liegt der Bauer tot im Zimmer – lebt er nimmer.

Steht im November noch das Korn – isses vergessen worn !

Noch bin ich klein und schlaf allein, doch bald bin ich groß und dann geht es los.

Jungs sind wie Krokodile, die Meiste Kraft steckt im Schwanz.

Gestern standen wir noch vor dem Abgrund heute sind wir einen Schritt weiter!

Nieder mit der Schwerkraft – es lebe der Leichtsinn

Schwach anfangen und stark nachlassen!

Jeder wartet nur darauf, dass ich etwas f a l t s c h mache!

Wer so nah dran ist, dass er dies lesen kann, der ist zu NAH dran!

Wer anderen eine Grube gräbt, der hat noch lange kein Baugeschäft!

Lieber eine Stunde Schule, als überhaupt keinen Schlaf!

Grüße jeden Dummen, denn es könnte Dein neuer Lehrer sein!

Die Klassenarbeit ist versaut, wenn dir jemand den Spicker klaut!

Weißt Du noch vor 14 Tagen, als wir auf dem Sofa lagen, einmal rein, einmal raus, fertig war der kleine Klaus!

Wer überall seinen Senf dazugibt, ist selbst ein Würstchen!

Ich bin zu allen fähig, aber zu nichts zu gebrauchen!

Mädchen sind wie Zwiebeln. Zuerst entfernt man die Schalen und was übrigbleibt ist zum Heulen

Wenn dich eine Frau pudelnackt, von hinten an der Nudel packt, wenn Dir also Gutes widerfährt, das ist schon einen Asbach – Uralt wert.

Der echte Lehrer trinkt nicht, raucht nicht, spielt nicht und existiert nicht!

Wer Schreibfehler nachmacht oder verfälscht oder nachgemachte oder verfälschte sich verschafft und in Verkehr bringt, wird mit einer Freiheitsstrafe nicht unter einer 6 im Diktat bestraft.

Den Schülerstress kann man entgehen, vermeidet man es aufzustehen!

Ich würde meine Fehler ja zugeben, wenn ich welche hätte!

Lieber Sport am Sonntag als Mathe am Montag!

Wer zuletzt lacht, hat es nicht eher begriffen!

Lieber heimlich schlau als, als unheimlich doof!

Mein Lehrer hat keine Ahnung, ständig fragt er mich!

Jeder Mensch hat ein Recht auf meine Meinung!

Ich hab Vertrauen in Gott, und in denen die Barzahlen!

Wo ich bin klappt nichts, aber ich kann ja nicht überall sein!

Lieber einen Fünfer im Zeugnis, als einen Achter im Fahrrad!

Hi, Ha, Hepp, wer dies liest ist ein Depp!

Hier ruft die Pflicht, aber ich hör nichts!

Jeder denkt an sich, nur ich denke an mich!

Zum Schweigen fehlen mir die passenden Worte!

Brot für die Welt, aber die Wust bleibt hier!

Mädchen sind wie Klos: besetzt oder beschissen!

Jungs sind wie Autos, wenn man drunterliegt ist es zu spät!

Willst du Schwangerschaft verhüten, kauf Melitta Filtertüten.

Jungs sind wie Schokolade: süß und manchen dick!

Gott schuf die Neugier und nannte sie Mutter!

Das Lehrerzimmer ist ein Altglascontainer, lauter leere Flaschen!

Jungs sind wie Milch, wenn man sie stehen lässt werden sie sauer.

Jungs sind wie Waschmaschinen, wenn man sie anmacht drehen sie durch.

Euch die Macht, uns die Nacht.

Schwanz verbrannt, Nutte kichert, hoffentlich Allianz versichert.

Jungs sind wie Luft, ohne sie kann man nicht Leben.

Spart Energie, liebt euch langsam.

Rechts cool, links schwul.

Aus Spaß wurde Ernst, Ernst ist jetzt 4 Jahre alt.

Gedicht: Die Jungfernhaut Es ist die Haut, die abhaut, wenn die Vorhaut zuhaut!

Ich küsste ihre Lippen. Und ihre Schenkel wärmten meine Ohren

So viele Frauen, so wenig Zeit.

Wissen ist Macht. Nichts wissen macht nichts.

Ich leiste was. Du leistest was. Die leisten sich was.

Liegen haben kurze Beine.

Talente finden Lösungen, Genies entdecken Probleme

This Virus requires Microsoft Windows

Trinkt der Bauer zuviel Bier, melkt der Trottel seinen Stier

Was keiner kann, das kann ich auch

Was man nicht begreift, kann man nicht verlernen

Wenn die Arbeiter was unternehmen, müssen die Unternehmer arbeiten

Wenn du im Sarg liegst, haben sie dich zum letztenmal reingelegt

Wer dauernd auf die Pauke haut, geht eines Tages flöten

Wer klug ist, kann sich dumm stellen

Wer schläft, sündigt nicht – wer vorher sündigt, schläft besser

Wer selber arbeitet, verliert leicht die Übersicht

Wer sich nicht bewegt, der spürt auch seine Fesseln nicht

Wie man sich fettet, so riecht man

Wie man sich füttert, so wiegt man

Wir kennen zwar nicht das Ziel, aber wir sind unheimlich schnell

Wir sind pünktlich – egal, wie lange es dauert

Puenktlichkeit ist die Kunst, richtig abzuschaetzen, um wieviel sich der andere verspaeten wird.

Ich denke… also bin ich hier falsch.

Der Kreis ist eine geometrische Figur, bei der an allen Ecken gespart wurde.

Freiheit fuer mein Sparschwein!

Alle denken nur an sich – nur ich denk an mich .

Kein Atommuell zum Mars, Mars bringt verbrauchte Energie sofort zurueck.

Der Kluegere gibt so lange nach, bis er der Duemmere ist !

Es ist leichter, die Verdauung eines anderen zu foerdern, als die Befoerderung eines anderen zu verdauen!

Liebe deinen Naechsten, aber lass dich nicht erwischen dabei!

Wer nicht geniesst, wird ungeniessbar!

Besser von Picasso gemalt als vom Schicksal gezeichnet!

Planung ist die Ersetzung des Zufalls durch den Irrtum.

Wir sind zu allem faehig aber zu nichts zu gebrauchen.

Die Menschen glauben im allgemeinen gern, was sie wuenschen.

Eine Konferenz ist eine Sitzung, bei der viele hingehen und wenig herauskommt.

Wer jede Entscheidung zu schwer nimmt, kommt zu keiner.

Wann wird St.Pauli endlich heilig gesprochen ?

Realitaet ist eine Illusion, die durch Mangel an Alkohol entsteht.

Der Glatzkopf der die Klatze foent, hat mit dem Schicksal sich versoehnt

Marx ist die Theorie, Murks die Praxis.

Nur Witwer haben Engel zu Frauen !

Was heute nicht richtig ist, kann morgen schon falsch sein.

Manch einer verdankt seinen Erfolg den Ratschlaegen, die er von anderen nicht angenommen hat !

Eine gute Stellung ist besser als jede Arbeit.

Essen und Trinken sind zwei Taetigkeiten, die den Menschen auch ohne Arbeit voll ausfuellen koennen.

Lieber die Sekretaerin kuessen als den Computer beherrschen muessen

Im Falle eines Durchfalles ist Tempo wirklich alles.

Meinungsaustausch ist, wenn man mit seiner Meinung zum Chef geht und mit dessen Meinung zurueckkommt!

Bei uns muss man die Daten raten.

Die Computerrevolution ist vorbei – sie haben gewonnen !!!

Der Computer ist die Loesung auf der Suche nach Problemen.

Ich waere gar nicht paranoid, wenn mich die Leute nicht immer auf dem Kicker haetten.

Ich faulenze nicht- ich arbeite so schnell, dass ich immer fertig bin.

Die Luecke, die wir hinterlassen, ersetzt uns vollkommen.

Alle wollen zurueck zur Natur- aber keiner zu Fuss.

Wenn du ein Schizo bist, bist du nie allein.

Haben sie Probleme mit Alkohol ? – Nein, nur ohne !

Das einzige was hier klappt, ist die Tuer.

Es ist Montagmorgen, zehn nach acht, und die Woche will wieder kein Ende nehmen.

Manche Lehrer haben eine Meise, weil sie glauben, ein Star zu sein.

Wer nichts weiss, muss alles glauben.

Wozu Tiere quälen? Es gibt doch Schüler!

Sprach Abraham zu Bebraham, kann ich dein Zebra ham.

Lieber Fernsehmüde als radioaktiv!

Morgenstund hat Blei im Arsch.

Ein Tag ohne Witz, ist wie ein Dessert Teller voller Scheisse!

-Abschreiben oder abschreiben lassen, das ist hier die Frage.

Wechselt der Lehrer zu Ostern die Socken, wird das Frühjahr eher trocken.

Legal, illegal – Chivas Regal

Wissensdurst ist die flüssige Form von Bildungshunger.

Wir wollen uns verschanzen: da kommen die Emanzen!!!

Irren ist männlich!

Wer am Samstag einen hebt, hat wieder eine Woche des Schuljahres überlebt.

Alle gehen über die Strasse, ausser Rolf, der klebt am Golf.

Am Vormittag hat der Lehrer recht, am Nachmittag frei.

Schwach anfangen und dann stark nachlassen.

Dumm geboren, nichts gelernt und die Hälfte vergessen.

§1 Der Lehrer hat immer Recht. §2 Hat er mal nicht Recht tritt §1 in Kraft.

Gute Dinge brauchen lange Weile.

Unordnung ist ein Zeichen von Schwäche. Wir Genies überblicken das Chaos.

Haselnuss, Wahlnuss, Sinus, Cosinus.

Lerne zu klagen, ohne zu leiden.

Merke, Kopflosigkeit schützt nicht vor Mundgeruch.

Was gibt mir der Staat? Er gibt mir zu denken.

Lieber eine Stunde Schule als überhaupt keinen Schlaf.

Einer für alle. Und nichts für ungut.

Bildung ist: wissen wo es steht.

Sein oder nicht sein? Sonst noch eine Frage offen?

Was ist Apathie? Ich weiss nicht, aber es ist mir auch total egal.

Lieber Korn im Bauch als Stroh im Kopf.

Französisch-Unterricht: Boulevard = ein Bulle war daDimansche = die manschenAllemagne = alle manschen

Die Zeiten sind hart, aber modern.

Hast du Zahnpasta im Ohr, kommt dir alles leiser vor.

Nichts ist leerer als ein leerer Lehrer.

Manche Leute regen sich auf, wenn ihnen ein Vogel auf den Kopf scheisst, dabei kann man froh sein, dass Elefanten nicht fliegen können.

In der Schule komme ich mir vor wie auf dem Polizeiposten. Ich werde dauernd gefragt und weiss von nichts.

Lehrer sind wie Fixer, sie denken immer an ihren Stoff.

Viele können denken, aber den meisten bleibt es erspart.

Wo rohe Kräfte sinnlos walten, sa kann sich ja kein Rausch entfalten.

Spieglein, Spieglein im Regal, die Schule ist mir scheissegal.

Entweder konsequent oder inkonsequent, aber das ewigehHin und her hört auf.

Springt der Lehrer auf den Schüler, gibt das einen Zeitungsknüller.

Es gibt Lehrer, die sind so geizig, die Lachen nur auf Kosten anderer.

Die Nase ist die Bohrinsel des kleinen Mannes.

Es sind immer die Schüler, die in der Tinte sitzen.

Je älter der Lehrer, desto goldener die Zähne.

Darf der Schüler einem Lehrer ins Gesicht spucken?Nein! Es sei denn, der Bart brennt!

Er war Sportlehrer, aber sie kam schneller.

Die armen Schüler: Draussen steht 1. Klasse – drinnen schäbige Holzbänke.

Ein Lehrer soll nicht mehr Staub aufwirbeln, als er auch bereit ist zu schlucken.

Was ich nicht weiss, muss ich abschreiben.

Es ist nicht alles Volt, was strömt.

Sitzt der Lehrer in der Wanne, haut er keinen in die Pfanne.

Er war Zeichnungslehrer, und ihr wurde es zu bunt.

Unsere Klofrau war heute wieder mal scheissfreundlich.

Am lautesten werden die Lehrer, wenn sie „Ruhe!“ brüllen.

Wenn alles schläft und einer spricht – nennt man dieses Unterricht.

Ein voller Kopf studiert nicht gerne.

Auch schlafen ist eine Form von Kritik – vor allem in der Schule.

Wer die Flinte ins Korn wirft, sollte aufpassen, dass er kein blindes Huhn damit erschlägt.

Ich hab gerade Zeit – wo gibt es nichts zu tun?

Die meisten Leute werden einmal das, was sie später sind.

Ich verspreche nichts, aber das halte ich auch.

Gebrannte Lehrer scheuen das Feuer.

Alle sind scharf auf mich, nur der numerus clausus nicht.

Besser Farbe im Klo als Scheisse im Malkasten.

Wie man sich bildet, so versagt man.

Unser Schwimmlehrer hat eine chlorreiche Vergangenheit.

Je zwölfer der Mittag, desto knurrer der Magen.

Und jetzt den Superlativ von: „Du bist mir lieb und wert.“ „Du bist mir am liebsten am Allerwertesten.“

Lieber zwei Jahre Ferien, als überhaupt keine Schule.

Ist mir egal, ob Sie Napoleon heissen – nehmen Sie gefälligst Ihre Hand aus meiner Bluse!

Als Kind hat dir doch Deine Mutter ein Kottlett umgehängt , damit wenigstens der Hund mit Dir spielt !

Das einzigst positive in Deinem Leben war der Aids-Test !

Du bist so blöd , dass Du sogar in Milch schwimmst !

Hast Du einen Bruder ? Einer allein kann garnicht so blöd sein !

Schaumal im Lexikon unter Arschloch , da ist dein Gesicht abgebildet !

Schöne Zähne hast Du , gibst die auch in weiss ?

Wie sahst Du eigentlich vor Deinem Unfall aus ?

Dich haben sie wohl bei der Geburt weggeschmissen und die Nachgeburt aufgezogen !

Tolle Klamotten , gibts die auch für Männer ?

Deine Eltern wären besser die 10 Minuten spazierengegangen !

Geh doch heim , wenn Du keine Freunde hast !

Waren Deine Eltern Geschwister ?

Wichs mich nicht von der Seite an !

Haste kein Friseur dem du den Quatsch erzählen kannst ?

Wie bist Du eigentlich nach Deiner Abtreibung aus der Mülltonne geflohen?

Willste wissen , wie man dumme Kinder macht ? … Frag Deinen Vater !

Du bist so überflüssig wie ein Sandkasten in der Sahara !

Als Gott die Intelligenz verteilt hast warst du wohl gerade auf dem Klo !

Bei Deiner Geburt ist wohl etwas Dreck ins Hirn geraten. Beim Versuch es rauszuspülen kam leider das Gehirn mit raus !

Bei Deiner Geburt hat der Arzt doch geschrien : Schnell, ein Hammer sonst wirds eine Gießkanne !

Dich hat man nach der Geburt wohl dreimal hochgeworfen aber nur 2 mal aufgefangen ?

Wenn Dummheit weh tun würde, würdest Du den ganzen Tag schreien !

Geh doch auf die Autobahn ein bischen spielen !

Kannste nichts sinnvolleres tun als mich vollzuquatschen ? Die Dachrinne putzen oder Dich erschiessen ?

Schon mal einen Liter Blut durch die Nase gespendet ?

Noch so ein Spruch und Deine Zahnbürste greift morgen früh ins Leere !

Du siehst aus , als ob Du Deinen Eltern keinen Spass gemacht hättest !

Man sollte Dich zurückwichsen und abtreiben .

Du bist das beste Beispiel dafür , daß Abtreibung nicht immer funktioniert.

Wenn ich Deine Fresse hätte würde ich lachend in ne Kreissäge laufen !

Du hast einen IQ von 6 … bei 8 grunzt die Sau !

Hätte Dein Vater gegen die Wand gewichst , hätte er gesehn wie es runterläuft und nicht wie es heute rumläuft !

Du hast Zähne wie die Sterne am Himmel , so gelb und so weit auseinander.

Hätte Dein Vater ins Gras gewichst , wärste vielleicht ein ganz patenter Laubfrosch geworden !

Hätte Dein Vater, damals am Bahndamm, gegen den fahrenden Zug gewichst, wärst Du heute noch unterwegs !

Du bist doch zu blöd eine Banane zu öffnen !

Lass Dich mal vom Arzt auf einen möglichen Hirnschaden am Arsch untersuchen !

Hätte Dein Vater gegen den Ofen gewichst hättest Du nur einmal kurz gestunken !

Hätte Dein Vater in einen Bach gewichst wärst Du vielleicht eine schöne Forelle geworden!

Hätte Dein Vater in die Pfanne gewichst , wärst Du schon lange gegessen.

Wenn ich Dein Gesicht so sehe , gefällt mir mein Arsch wieder !

Bei Deiner Geburt wusste der Arzt nicht wo er draufklopfen sollte . Der ganze Kerl ein Arsch !

Wer hat gesagt : Arsch rühr Dich ?!

Wer hat denn die Null gewählt , daß Du dich meldest !

Wer hat denn vom Kuchen geredet , dass Du Krümel dich meldest ?

Noch so ein Spruch … Kieferbruch !

Weiter Lalle ……… Leichenhalle !

Noch so ein Ding …… Augenring !

Noch so ein Gag ……. Zähne weg !

Noch so ein Kack …… Nase ab !

Noch so ein Satz …… Zahnersatz !

Haette Deine Mutter vor der Geburt gewußt , was da rauskommt , hätte sie abgetrieben !

Oh, Herr , lass Hirn herab regnen !

Ich will ja nix sagen , aber ein Arsch gehört in die Hose !

Hier hast Du 50 Pfennig , dafür kannste eine Parkuhr mit Deinen Senf vollabern !

Wenn Du einen Pickel am Arsch hast , ist das ein Gehirntumor !

Mach mich an , dann mach ich Dich aus !

Du hast ein Gesicht wie ein Feuermelder …. …reinschlagen bis es klingelt !

Du hast ein Gesicht wie ein Winterstiefel … …reintreten und wohlfühlen !

Du bist zu blöd einen Pudding an die Wand zu nageln !

Du hast eine Figur wie eine Hundehütte , in jeder Ecke ein Knochen.

Klauen Deine Eltern ? Siehst so mitgenommen aus !

Sind Deine Eltern Chemiker ? Du siehst aus wie Versuch.

Du bist zu dumm Erdbeeren zu pflücken , dabei fällst Du von der Leiter.

Ruhe , oder hat jemand gesagt Mülleimer auf ?

Wenn ich auf Dein Niveau runterdenke , krieg ich Kopfweh !

Du hast einen IQ so hoch wie die Teppichkante !

Ich hatte schon interessantere Gespräche mit Wollpullis.

Du bist ein Gesichtsschnitzel, dass man weichklopfen sollte !

Wenn Dummheit klein machen würde , könntest du unter dem Teppich Fallschirm springen !

Gibts Dich auch in schön ? … intelligent ? … witzig ?

Am Sonntag morgen hab ich Zeit , da werd ich den Versuch machen, kräftig drüber abzulachen !

Mein Arsch und Dein Gesicht könnten Freunde werden !

Deine Zähne sind wie Sterne , jeden Abend kommen sie heraus !

Du bist so erotisch wie ein Verkehrsunfall !

Du bist so witzig wie ein Feuerschlucker mit entzündeten Mandeln !

Du bist so hell wie ein Tunnel !

Was meinst du als unbeteiligter eigentlich zum Thema Inteligenz ?

Ich hab Schwierigkeiten Deinen Namen zu merken , darf ich Dich einfach Arschloch nennen ?

Schön das Du da bist und nicht hier !

Hat dir jemand ins Gehirn geschissen und vergessen umzurühren ?

Ist Dein Clowns-Kostüm in der Reinigung ?

Ich erklär Dir ein andermal , wie Du Dich richtig lächerlich machst !

Weisst Du wie man Dein Gehirn auf Erbsengroesse bringt ? …aufblasen !

Hast Du wieder aus dem Klo gesoffen ?

Noch so ein Spruch und du kannst Dein Essen aus der Schnabeltasse lutschen.

Du bist einzigartig , jedenfalls hofft das die ganze Menschheit .

Du siehst aus wie die lebende Reklame für vollendete Totenstarre

Du bist auch einer von vielzuvielen !

Weisst Du, was der Unterschied zwischen Dir und ner Dose Chappi ist ? Chappi gibts auch mit Hirn !

Du bist der Grund warum die Geburtenrate sinkt !

Hast Du Dir die Nummer gemerkt ? Na, vom Lastwagen der Dir über das Gesicht gefahren ist!

Kommentar verfassen